Supper Club Abend 19. November 2016

Supper Club Tisch

Und wieder war es sehr schön! Es ist einfach toll zu sehen, wie gemeinsames Essen fremde Menschen zusammenbringen kann. Leider sind die paar Fotos, die ich zwischendurch gemacht habe, total verwackelt.

Vielen Dank an unsere Freundin Nicola für die tolle Unterstützung in der Küche. Wir freuen uns schon auf den nächsten Supper Club Abend!


Das war unser Menü:

Gruß aus der Küche: Crostini mit Blauschimmelkäse & Trauben-Chutney

1) Topinamboursüppchen mit Wintertrüffel

Chardonnay Arzheimer am Fürstenweg, 2014 – Weingut Kranz, Pfalz

2) Möhren-Koriander-Salat mit Sesam und Ziegenfrischkäse

Riesling “Von den Terrassen” 2015 – Weingut Knebel, Mosel

3) Gegrillte Aubergine mit Austernpilzen in Misobutter

Prat Bibal, 2014 – Weingut La Grange, Frankreich

4) Brombeeren mit Lorbeercreme und Gin

Monbazillac, 2014 – Domaine de Montlong, Frankreich

Käseauswahl und Digestif

Nächster Supper Club Abend am 19. November 2016

Hallo zusammen,

nach einer langen Pause, freuen wir uns auf einen neuen Supper Club Abend in Düsseldorf! Es wird ein ex­qui­sites, vegetarisches 4-Gang-Menü geben.

Termin: Samstag, 19. November 2016 um 20:00 Uhr.

Es gibt 8 Plätze. Anmeldung ausschließlich per Mail an claudia@curiousforks-supperclub.de
Spende für das Menü: 35 Euro. Mit Weinbegleitung: 50 Euro.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Curious Forks Supper Club Team

Supper Club Abend 25.10.2014

Topinambursuppe

Wildsalat mit Steinpilzen

Kürbisravioili

Kürbisravioli Salbeibutter

Am Samstag, den 25. Oktober war es endlich wieder so weit! Nach ein paar Wochen Vorbereitung fand der zweite Curious Forks Supper Club Abend in Pempelfort statt. Die Gäste konnten sich auf ein herbstliches Menü freuen. In der Vorbereitung auf den Abend zeigte sich wieder, wie spannend es ist, ein mehrgängiges vegetarisches Menü zu komponieren und wie Vielfältig vegetarische Küche sein kann.

Die hausgemachten Kürbisravioli stellten im Vorfeld Claudias Kochkünste auf eine Geduldsprobe, so dass Philipp hier die Regie übernahm. In der Vorbereitung zeigte sich bei diesem Gang die größte Lernkurve, so dass die Gäste am Supper Club Abend die bisher perfekt geformtesten Ravioli genießen konnten.

Das Menü wurde begleitet von feinen Weinen aus Deutschland und Österreich.

Das war unser Menü:

Gruß aus der Küche: Süßkartoffel-Tahini-Crostini

  • Topinambursüppchen mit schwarzem Herbsttrüffel dazu einen Weißburgunder (2013) vom Weingut Kranz aus der Pfalz
  • Gegrillte Steinpilze auf Wildkräutersalat dazu einen Grünen Veltliner Federspiel (2013) vom Weingut Schneeweiss aus Österreich (Wachau)
  • Hausgemachte Kürbisravioli in Salbeibutter dazu ein Sauvignon Blanc (2013) vom Weingut Schneeberger aus Österreich (Steiermark)
  • Apfel-Kardamom-Crumble mit Mascarpone-Vanille-Creme
    dazu einen kräftigen Gewürztraminer (2011) vom Weingut Koehler aus Rheinhessen

  • Käseauswahl: Savogniner Höhlenkäse, Roquefort, Münsterländer Wilder Bernd, Merlin Kräuter Ziegenkäse, Manchego (3 Monate gereift)

    Es war ein besonders schöner Abend mit einer lustig netten Gästerunde. Vielen Dank an unsere Freundin Leena für die tolle Unterstützung in der Küche.

    team

    Nächster Supper Club Abend am 25.Oktober

    Endlich ist es wieder soweit! Wir freuen uns auf einen neuen Supper Club Abend! Wir werden Euch ein vegetarisches, herbstliches 4-Gang-Menü kredenzen.

    Termin: Samstag, 25. Oktober 2014 um 20:00 Uhr.

    Es gibt 8 Plätze. Anmeldung per Mail an claudia@curiousforks-supperclub.de
    Spende für das Menü: 35 Euro. Mit Weinbegleitung: 50 Euro.

    Wir freuen uns!
    Euer Curious Forks Supper Club Team